„AW im Netz“ besucht Krupp-Medienzentrum

Krupp_Verlag_1_s

Der Krupp-Verlag ist vor etlichen Jahren aus der Sinziger Innenstadt in den Gewerbe- und Industriepark der Stadt umgezogen. Foto: Christoph Steinborn

Die Initiative „AW im Netz“ besucht am Montag, 3. April, um 18.30 Uhr das Medienzentrum den Krupp-Verlag im Gewerbe- und Industriepark Sinzig. Nach einer Führung durch das Medienzentrum am Kranzweiherweg 29-31 ist ein Gespräch mit Daniel Robbel, Redakteur des BLICK aktuell, und einem Mitglied der Geschäftsführung geplant. Dabei soll es unter anderem um eine allgemeine Standortbestimmung und um die Perspektiven der Gratis-Wochenpresse in Deutschland sowie um Online- und Multimedia-Aktivitäten des Krupp-Verlags gehen. Interessierte sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s