„AW im Netz“ informiert sich über Freifunk

Logo-ffMYK

Die Freifunk-Initiative ist Thema des nächsten Treffens von „AW im Netz“ am Montag, 12. Juni, ab 18.30 Uhr im Haus der Familie in Bad Neuenahr. Michael Lambert und Axel Schmieding, Mitglieder von Freifunk MYK, erklären dort zunächst Grundsätzliches zum Thema Freifunk. Anschließend führen sie vor, wie man einen Freifunk-Router konfiguriert. Dabei wollen sie zeigen, dass zum Einrichten eines Routers durchaus auch Nicht-EDV-Fachleute in der Lage sind. Freifunk ist eine nichtkommerzielle Initiative, deren Hauptziele Aufbau und Betrieb eines freien Funknetzes aus selbst verwalteten lokalen Computernetzwerken sind.

Weitere Ziele sind die Förderung lokaler Kommunikation, ein möglichst dezentraler Aufbau sowie Anonymität, Überwachungsfreiheit und Netzneutralität. Auch im Kreis Ahrweiler wurden in den vergangenen Monaten etliche Freifunk-Hotspots eingerichtet – in Brohl etwa sowie in der Schule und im Gemeindebüro von Wershofen, außerdem in der Kreisverwaltung Ahrweiler, in einigen Läden und Gaststätten in Bad Neuenahr sowie am Weinbrunnenplatz in Dernau. Mitglieder von „AW im Netz“ und Interessierte sind gleichermaßen zu dem Treffen eingeladen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s