Mehr frei nutzbare Fotos aus dem Ahrtal

„Mehr frei nutzbare Fotos für das Ahrtal – eine Idee sucht Mitstreiter“ – zu diesem Thema referiert der in Grafschaft-Esch wohnende Medienpädagoge Jürgen Ertelt beim nächsten Treffen des Stammtischs „AW im Netz“ am Montag, 6. Juni, ab 18.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr (Raum 1.02). Alle Interessierten sind eingeladen. Der Eintritt ist frei. Unter dem Hashtag #Ahrfotos wird zu diesem Thema getwittert und gefacebooked.

Beim Mai-Treffen des Stammtischs hatte Werner Kathe aus Ahrweiler OpenStreetMap (OSM) vorgestellt. Kathe selbst engagiert sich seit Jahren für dieses globale Projekt und ist regelmäßig Gast beim OSM-Stammtisch Bonn. OSM sammelt Geodaten, die es ermöglichen, detaillierte Landkarten zu erstellen, Spezialkarten abzuleiten und zu navigieren. Bei Wanderern und Radfahrern, aber auch bei Reitern, Yachtsportlern und anderen Outdoor-Aktiven sind die OSM-Karten inzwischen sehr beliebt.

Anders als bei Google Maps dürfen OSM-Daten sowohl privat als auch gewerblich frei verwendet werden. Dadurch ist eine Einbindung in Druckerzeugnisse, Websites und Navigationssoftware möglich, ohne durch restriktive Lizenzen beschränkt zu sein oder Entgelte zahlen zu müssen. Die OSM-Karten für den Kreis Ahrweiler seien inzwischen sehr detailliert, sagte Kathe, in den dünn besiedelten Gegenden der Eifel aber gebe es durchaus noch Verbesserungsmöglichkeiten. Der Stammtisch „AW im Netz“ plant deshalb für die nächsten Monate eine Mapping-Party. Dabei treffen sich Interessierte, um einen Ort mit Smartphones oder GPS-Geräten detailliert zu erfassen und die Geodaten anschließend auf den OSM-Server zu übertragen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s